Freitag, 16. April 2010

Mein Lieblingskuchen


Wenn ich morgen von der Arbeit komme freue ich mich auf meinen Bienenstich.
Der ist superschnell gebacken....(meiner riecht gerade schon guuuut..... und mal nicht so filigan wie das Stempeln*gggg*.

Wer ihn mal nachbacken möchte hier das Rezept.

Für den Teig
4 Eier
150g Zucker
1 Pck Vanillinzucker
125g Weizenmehl
2 gestrichene TL Backpulver
100g gehobelte Haselnüsse

Für die Füllung
1 Pck Paradies-Creme Vanille- Geschmack (ohne kochen)
400ml Schlagsahne

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillinzucker in eine Rührschüssel...Mehl und Backpulver unterrühren..... mindestens 6 Minuten schaumig schlagen. Die Haselnüsse obendrauf verteilen.(Normal wird er ja mit gehobelten Mandeln gemacht, aber gehobelte Haselnüsse sind auch lecker und er lässt sich auch einfacher schneiden*ggg*).

Den Teig in eine 26er Springform geben... die gehobelten Haselnüsse darauf verteilen...ein bisschen Zucker darüberstreuen und in den Backofen schieben.
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene bei 170Grad Ober/Unterhitze oder 150Grad Heißluft 30 Minuten backen .
Auf den heißen Kuchen noch 25g flüssige Butter streichen.
Den erkalteten Boden 1 mal durchschneiden.

Für die Füllung die Paradies-Creme und
Sahne etwa 3 Minuten cremig rühren.
Die Creme auf den unteren Boden streichen und den oberen Boden darauf legen.

Tatatata......fettisch und lekker*ggg*.
Ich hoffe die Sonne scheint morgen... es ist warm und ich kann ihn auf dem Balkon geniessen.

Allen meinen Blogbesuchern möchte ich auch nun nochmal ganz lieben Dank für die Kommentare sagen und wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Moni

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Mhm...lecker. Danke für das Rezept.

Lg Anett

Anonym hat gesagt…

Moni, vielen Dank für das leckere Rezept und ich wünsche Dir, daß Du ihn auf dem Balkon mit einer guten Tasse Kaffee verspeisen kannst !!

Lieben Gruß und ein schönes WE wünscht Dir Renate

Katinka hat gesagt…

Mmmmmh, lecker Moni! Ich liebe Bienenstich- vielen vielen Dank für das Rezept! Werde ich ganz sicher mal ausprobieren!!

Liebe Grüße
Katrin

Elborgi hat gesagt…

Wie lecker!
lg
eLMA

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Oh, der sieht aber sehr lecker aus..........danke für das Rezept, hört sich wirklich einfach an.

Wünsche dir auch ein wunderschönes,sonniges Wochenende,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea