Samstag, 8. August 2009

Mein neues Hängerchen

Dieses Hängerchen schmückt nun meine Wand in der Essecke. Meine Cuttlebug muss sich ja bezahlt machen*gg* und für dieses Werk musste ich jede Menge kurbeln.
Und auch Bierdeckel kamen wieder zum Einsatz.....geklebt habe ich sie auf die hintere Schablone ohne den viereckigen Ausschnitt. Das macht das ganze sehr stabil und auch die Borte ist einfacher anzubringen.



Hier im Detail ist zu erkennen, dass ich den Rahmen mit 3D-Abstandspads aufgeklebt habe.







Kommentare:

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Mal wieder ein wahrer Traum!
Schönes We und l G Anja

Daniela1975 hat gesagt…

Das ist aber sehr hübsch !!!

LG.-Danie

Moni hat gesagt…

Hallo Moni!

Ist das herrlich geworden !

Da hat sich die Cuttle aber schon anstrengen müssen :o)

Auf jeden Fall eine tolle Idee mit den Bilderrahmen und wunderschöne Motive.

Liebe Grüße
Moni

Sonja hat gesagt…

Das ist eine wunderschönes Hängerchen.Ganz klasse.

Liebe Grüße
Sonja

bastelkueken hat gesagt…

Moni - deine neues Hängerchen gefällt mir super gut .. echt klasse sieht das aus
Wünsche dir einen schönen Sonntag

stempelomi hat gesagt…

wow,das ist aber toll geworden!!

LG,Beate

Anke hat gesagt…

WOW Moni ist das schön geworden *schwärm*

Liebe Grüße
von Anke

bastelcat hat gesagt…

spitzenmäßig dieses Hängerchen,
das würde sich auch in meinem Wohnzimmer gut machen :-)

LG Jutta

Brunis Allerlei hat gesagt…

Wunderschönes Hängerchen,würde sich bei mir auch gut machen

Cath Wilson hat gesagt…

Your work is beautiful, Moni - love those hangings. What a great idea! I'll bookmark your Blog.