Freitag, 23. Januar 2009

Bierdeckelbox zum Zusammenklappen

Gestern habe ich bei Biggi eine Stiftebox aus Japanpapier und Graupappe gesehen. Ich fand sie sooooo klasse und *musste* einfach probieren ob ich sie auch zustande bekomme*gg*.

Graupappe habe ich leider nicht, aber dafür jede Menge Bierdeckel..... und wenn man die Deckel auf 4,5 cm Zuschneidet und davon mit etwas Abstand 6 nebeneinander legt klappt es auch.

Nach 3 Deckeln einen etwas grösseren Abstand lassen, so lässt sich die Box ganz flach legen.
Für wenig Porto kann sie dann auch mit der Post verschickt werden*gg*.











Kommentare:

bastelkueken hat gesagt…

Deine Box sieht unheimlich schön aus - echt super klasse

stempelomi hat gesagt…

na das ist doch mal ne geile Sache!!
Die sind klasse geworden liebe Moni!!

LG,Beate